Vertragsbedingungen

 

  1. Jeder Kursteilnehmer unterliegt der Hausordnung der Standorte und hat den Anweisungen des Kursleiters oder seiner Vertreter Folge zu leisten.

 

  1. Wir bitten im Interesse aller um Pünktlichkeit.

 

  1. Der Kursleiter sowie der Vertragspartner haften nicht für selbstverschuldete Verletzungen während des Trainings oder tänzerischer Veranstaltungen.

 

  1. Für mitgebrachte Kleidung, Wertgegenstände und Geld des Kursteilnehmers ist dieser bzw. dessen gesetzlicher Vertreter selbst verantwortlich.

 

  1. Sachschäden im Kursraum werden auf Kosten dessen behoben, der sie bewirkt oder verursacht hat.

 

  1. Sollten Kursleiter zur Vertretung kommen, ist dies am jeweiligen Kurstag im Fitogramkalender hinterlegt.

 

  1. Der Kursbeitrag beim Monatsabo ist durchgängig zu zahlen, auch bei Nichtteilnehmen des Kindes durch z. B. Krankheit oder Urlaub sowie während der Ferienzeiten. Der Kursbeitrag ist dementsprechend kalkuliert. Bei Einzelstunden und Karten sind die Termine manuell zu buchen/zu stornieren.

An Feiertagen finden die Kurse nicht statt. Während der Ferien können, je nach Standort, im Fitogramkalender Kurse als Ferienkurse angeboten werden. In diese bitte manuell einbuchen. Kommen keine oder zu wenige Buchungen zustande, wird der Kurs abgesagt. Es ist nicht verpflichtend, sein Kind zu entschuldigen. Gern kann aber die Stornofunktion in Fitogram genutzt werden, um den Kursleiter darüber in Kenntnis zu setzen.

 

  1. Bei Verstößen gegen die Vertragspflicht ist der Vertragspartner berechtigt, den Vertrag fristlos zu kündigen.

 

 

Vertragsbedingungen.pdf
PDF-Dokument [106.6 KB]